Was ist / wie bekomme ich den Device Tree Compiler? - zynq

Ich versuche, ein Xilinx zc706-Board zu programmieren, das den Aufbau eines Linux-Kernels und das Einrichten des Bootloaders beinhaltet. Ich folge dem angegebenen Workflow Hier.

Der erste Schritt nach dem Herunterladen von Sachen beinhaltetden Gerätebaum-Compiler, den ich brauche, um UBoot zu bekommen, was ich brauche, um Linux zu starten. Ich habe die Quelle für DTC aus Github erhalten, aber als ich in die SDK-Shell ging, in das Verzeichnis wechselte und "MAKE" eingab, bekam ich einen Fehler:

sed: -e Ausdruck # 1, Zeichen 1: unbekannter Befehl: `" "

-x war zu dieser Zeit unerwartet.

"" LEX konvertieren-dtsv0-lexer.lex.c

process_begin: CreateProcess (NULL, Flex-convert-dtsv0-lexer.lex.c convert-dtsv0-lexer.1, ...) ist fehlgeschlagen.

und dann folgten einige andere Sachen, die besagten, dass Dateien nicht gefunden werden konnten, vermutlich weil dieses erste Ding fehlschlug.

Ich habe keine Ahnung, wie ich diesen Fehler lesen soll, es ist Kauderwelsch für mich. Kann jemand erklären, was mit diesem Build falsch ist, oder wie ich entweder das DTC oder UBoot bekommen kann, würde ich einen Zynq-Chip laufen lassen?

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Es sieht so aus, als würden Sie die Dinge viel schwieriger machenSie manuell, was PetaLinux automatisch für Sie tun wird. Wenn Sie kein eingefleischter Linux-Purist sind und Ihr Embedded-Linux-System von Grund auf neu aufbauen möchten, sollten Sie aufhören, nach dem ersten Absatz des von Ihnen geposteten Links zu lesen PetaLinux Wiki-Seite.

Befolgen Sie die Schritte in der PetaLinux Tools-ReferenzAnleitung, um Ihr Projekt zum Laufen zu bringen. Es kümmert sich um den Aufbau von u-boot, rootfs, linux kernel und device tree compiler (petalinux- * commands) und Sie können sich auf die Entwicklung Ihrer Anwendung konzentrieren.


Am beliebtesten