Optionales Feld mit Regex-Muster sollte nicht leer als leer markiert werden, Foundation-Version 5.3.3 - zurb-foundation

Bei Foundation Foundation wird das Attribut "Daten ungültig" hinzugefügt, wenn ein Formular mit einem leeren Feld mit einem Regex-Validierungsmuster übergeben wird.

<input id="IBAN" name="IBAN" pattern="(w{2}d{26})?" type="text" value="" />

Wie kann ich festlegen, dass die Validierung von Regex ignoriert wird, wenn das Feld optional, nicht erforderlich und leer ist?

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Anscheinend bleib mag nicht dein Muster / regulären Ausdruck, speziell das Fragezeichen.

Ich denke, was Sie zu validieren versuchen, ist eine Zeichenfolge, die mindestens zwei alphanumerische Zeichen enthält und bei der Unterstreichung nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. w{2}gefolgt von mindestens sechsundzwanzig Ziffern, d{26}.

Wenn das der Fall ist, dann glaube ich das einfach zu benutzen <input id="IBAN" name="IBAN" type="text" pattern="(w{2}d{26})"> oder <input id="IBAN" name="IBAN" type="text" pattern="w{2}d{26}"> würde funktionieren.

Ich habe auch ein Codepen Das zeigt die zwei Möglichkeiten, um beständige Muster einzurichten, wenn es hilft.

Wenn das nicht das ist, was Sie wollen, oder wenn ich auf der falschen Spur bin, lassen Sie es mich wissen.

Vielen Dank,


Am beliebtesten