Strategie, um LocalConnection-IDs einzigartig zu machen - flex, flash, actionscript-3, actionscript-2, localconnection

Ich verwende eine localconnection, um die Kommunikation zwischen einem ActionScript 2 SWF und einem ActionScript 3 SWF zu ermöglichen.
Localconnection-Objekte teilen einen globalen Namespaceüber den PC eines Benutzers. Das heißt, ein Benutzer kann meine Flash-App in einem Browser starten und Befehle senden, was ich möchte. Aber der Benutzer kann auch einen anderen Browser starten, und alle Befehle, die an meine Anwendung gesendet werden, werden von der ersten Anwendung behandelt, wenn sie noch im ersten Browser geladen ist. Für meine Zwecke ist das sehr schlecht. Wenn ich die LocalConnection mache, spezifiziere ich eine ID, aber die ID muss dem actionscript 2 swfs bekannt sein, und darin finde ich ein Problem. Ich weiß nicht, wie ich das ActionScript 2 swfs wissen lassen kann, was die eindeutige ID ist. Irgendwelche Ideen, was getan werden könnte?

Antworten:

4 für die Antwort № 1

Übergeben Sie die ID durch Flashvars, wenn Sie beide einbettenswfs. Sie können dies serverseitig oder clientseitig mit Javascript machen. Sie könnten einen Zeitstempel oder eine Zufallszahl verwenden, um als die eindeutige ID zu fungieren, die von beiden swfs geteilt wird.


Am beliebtesten